Sie befinden sich hier: » ANGEBOTE »

Stellenangebot: Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)


Heilen - pflegen - helfen - diese Worte stehen für die Vielfalt unserer Dienste. LICHTENAU e.V. ist ein ganzheitlicher Verbund von Medizin, Rehabilitation und Pflege. Unsere zahlreichen angeschlossenen Gesellschaften arbeiten mit hohem Engagement und ausgezeichneter Kompetenz daran, die diakonischen Werte zu leben - und das seit über 60 Jahren. Wir betreiben eine der größten orthopädischen Fachkliniken Deutschlands, bieten individuelle Rehabilitationsmaßnahmen sowie alle erforderlichen Hilfsmittel. Für pflegebedürftige und körperbehinderte Menschen jeden Alters stellen wir Angebote in stationären, teilstationären und ambulanten Bereichen zur Verfügung. Weitere Angebote umfassen die Berufsvorbereitung, sowie die berufliche Bildung mit optionaler Internatsunterbringung.

Die Unternehmensgruppe LICHTENAU ist mit über 1.100 Mitarbeitenden der größte Arbeitgeber im Werra-Meißner Kreis.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir eine

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Ihre Aufgaben:
  • Übernahme der Aufgaben der Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß ASiG
  • Organisation und ggf. Durchführung von Schulungen und Unterweisungen des Personals im Bereich Arbeits-, Umwelt- und Brandschutz
  • Erstellung von Arbeitsplatz- und Gefährdungsbeurteilungen, Gefahrstoffkatastern und Betriebsanweisungen
  • Übernahme der erforderlichen Beauftragen-Funktion, u.a. für Abfallwesen, Brandschutz und Umweltschutz
  • Durchführung von internen Audits und Ableiten von Maßnahmen sowie deren Überwachung
  • Beratung aller Unternehmensbereiche bei allen Fragen
  • Organisation von fachbezogenen Arbeitskreisen und Arbeitssicherheitssitzungen
  • Dialog mit Berufsgenossenschaften sowie Genehmigungs- und Überwachungsbehörden
Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Meister (m/w/d) oder Techniker mit fundierten Kenntnissen im Bereich Arbeitssicherheit
  • Idealerweise einschlägige Berufspraxis im Bereich Krankenhauswesen
  • Umfassende Kenntnisse im Bereich Brandschutz, Umweltschutz und Abfallwesen
  • Erfahrung im Umgang mit Behörden
  • Wirtschaftliches Denken und konsequent betriebswirtschaftliches Handeln bei gleichzeitiger Identifikation mit unseren diakonischen Werten
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit sowie eine hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Fundierte EDV-Kenntnisse
Das können Sie erwarten:
  • Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem modernen und familienfreundlichem Arbeitsumfeld
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Kurze Entscheidungswege und offene Kommunikation
  • Hohes Maß an Verantwortung und Selbstständigkeit
  • Vergütung nach AVR.KW
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeiten interner und externer Fortbildungsmaßnahmen
  • Gute Verkehrsanbindung und kostenfreie Parkplätze
  • Zahlreiche Incentives
Sie sehen Ihre berufliche Zukunft in einer wachsenden und zukunftsorientierten Branche? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, an die angegebene Adresse bzw. per E-Mail an bewerbung@lichtenau-ev.de.